MARKUS ABWERZGER..

BERUFLICH

Nach meinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck begann ich meine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt, vorerst als Konzipient natürlich, bei der Innsbrucker Rechtsanwaltskanzlei Schar-Oberhofer-Schmidhammer-Juen. Seit 11.09.2009 bin ich als selbstständiger Anwalt in Innsbruck tätig.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte im Anwaltsberuf sind die Allgemeinpraxis, das Ehe- und Familienrecht, der Konsumentenschutz, Schadensersatz- & Gewährleistungsrecht, Liegenschafts- & Immobilienrecht sowie das Strafrecht.

Rechtsanwaltskanzlei Abwerzger – Kathrein
Wilhelm-Greil-Straße 21/VI
6020 Innsbruck
Tirol, Österreich

www.rechtsanwaltinnsbruck.at

Tel: +43 512 581708
Fax: +43 512 581708-17
E-Mail: office@rechtsanwaltinnsbruck.at

PRIVAT

Familie ist…
… mir heilig.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten…
… in den Bergen oder unter Wasser. Auf jedem Fall aber mit meiner kleinen Familie!

Ich höre gerne…
… von Metallica, U2 über Austro Pop bis hin zu deutschem Schlager.

Zur Zeit lese ich…
… immer gleichzeitig mehrere Bücher. Derzeit „Der neue Tugendterror“ von Thilo Sarrazin, „Das Guantanamo-Tagebuch“ von Mohamedou Ould Slashi und bereits zum dritten Mal „Die Freiheit, die ich meine“ von Jörg Haider.

Politik ist für mich…
… Leidenschaft.

Die abnehmende Wahlbeteiligung…
… ist ein Alarmsignal, aber von manchen Politikern leider selbst verursacht.

Die heutige Jugend…
… ist unsere Zukunft!

Mein Lieblingsessen…
… sind Mamas Kässpätzle! 🙂

Mein Lieblingsgetränk…
… ist ein gutes Glas Wein.

Ich ärgere mich über…

… Doppelmoral und Intoleranz Andersdenkenden gegenüber.

Ich schätze an anderen am meisten…
… Aufrichtigkeit, Menschlichkeit & Humor.

Ich kann lachen…
… über so ziemlich alles.

Meine Stärken…
… das sollten besser andere beurteilen.

Meine Schwäche…

… sind Mamas Kässpätzle

Mein größter Wunsch ist…
… mit meiner Familie glücklich alt werden und natürlich der Weltfrieden. 🙂

POLITISCH

Ich bin am 14.10.1975 in Dornbirn geboren, habe dort das Sportgymnasium besucht und 1996 maturiert. Im Anschluss daran habe ich in Innsbruck begonnen Rechts- und Politikwissenschaften zu studieren. Bereits im Dezember 1996 bin ich der Universitätssängerschaft Skalden beigetreten. Nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften habe ich den Präsenzdienst absolviert und danach das Gerichtsjahr begonnen.

Ich bin bereits seit meinem 17. Lebensjahr Mitglied der FPÖ. Begonnen habe ich meine „politische Karriere“ beim RFJ in Vorarlberg. Ich war im Landesvorstand und Obmann der Ortsgruppe Dornbirn. Während des Studiums war ich bei einer ÖH Wahl Spitzenkandidat für den RFS und auch eine Periode im Hauptausschuss vertreten.

Nach der Spaltung FPÖ/BZÖ habe ich mich entschlossen in der FPÖ aktiv tätig zu werden und bin seit damals in der Stadtparteileitung der FPÖ Innsbruck vertreten. Zuerst als Mitglied, dann als Obmannstellvertreter und seit dem 12.12.2012 stolzer Obmann der FPÖ Innsbruck. Zwischen April 2012 und Oktober 2015 war ich als Gemeinderat in Innsbruck tätig und auch Klubobmann der FPÖ-Fraktion im Innsbrucker Gemeinderat.

Am 12.07.2013 wurde ich mit über 94% zum neuen Landesparteiobmann der FPÖ Tirol gewählt, im Jänner 2016 bin ich mit 91% in der Funktion bestätigt worden. Am 07.10.2015 wurde ich schließlich als Abgeordneter zum Tiroler Landtag angelobt.

Pin It on Pinterest