FPÖ-Landesparteiobmann sieht im knappen Ausgang der Wahl, dass die FPÖ-Tirol großes Potenzial bei den Gemeinderatswahlen 2016 hat.

FPÖ-Landesparteiobmann KO GR Mag. Markus Abwerzger gratuliert in einer Aussendung Franz Steinlechner zum hervorragenden Abschneiden bei der gestrigen Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Wattenberg: „Der knappe Ausgang zeigt, dass die FPÖ-Tirol großes Potenzial bei den kommenden Gemeinderatswahlen 2016 hat. Wir werden alles unternehmen, dass wir in zahlreichen Gemeinden mit starken Kandidaten antreten werden“, führt Mag. Abwerzger aus. Er hält fest, dass „in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche neue Ortsgruppen neu- bzw. wiedergegründet wurden. Dies zeigt, dass die FPÖ in Hinkunft ein wichtiger Faktor in der Gemeindepolitik in Tirol wird.“

Pin It on Pinterest