Tiroler FPÖ-Obmann appelliert an alle anderen Gemeinderatsfraktionen in Anbetracht der Würde des Innsbrucker Gemeinderates ebenso den Rücktritt Ofers zu fordern.

Den Rücktritt des Innsbrucker Piraten-Gemeinderates fordert FPÖ-Landesparteiobmann KO GR Markus Abwerzger in einer Aussendung: „Es reicht 13 Gramm Kokain und etliche Kilos anderer illegaler Suchtmittel bei einem Gemeinderat zu finden ist moralisch nicht länger vertretbar“, so der Tiroler FPÖ-Chef. Für ihn steht die Würde des Innsbrucker Stadtparlamentes auf dem Spiel: „So etwas hat es noch nie gegeben, derartiges Agieren ist nicht mehr länger tragbar.“ Abwerzger appelliert an alle anderen Gemeinderatsfraktionen in Anbetracht der Würde des Innsbrucker Gemeinderates ebenso den Rücktritt Ofers zu fordern.

Pin It on Pinterest