Die Tiroler FPÖ fordert nun rasche Realisierung.

Für FPÖ-Landesparteiobmann KO GR Mag. Markus Abwerzger und den Klubobmann der FPÖ-Fraktion LAbg. GR Rudi Federspiel ist das Ergebnis der Vollversammlung des TVB-Stubaitales mehr als erfreulich: „Wir haben uns immer für eine Kooperation mit Klier ausgesprochen, nun ist die Geschlossenheit gegeben, was uns sehr freut“, so Federspiel und Mag. Abwerzger. Beide verweisen drauf, dass das Projekt Brückenschlag nun rasch realisiert wird: „Die Zeit ist nun gekommen, wir hoffen sehr, dass nun auch die ÖVP im Tiroler Landtag den Mut hat hundertprozentig JA zum Zusammenschluss der Skigebiete Schlick 2000 und Axamer Lizum zu sagen.“ Federspiel und Mag. Abwerzger merken an, dass mit den Stimmen der ÖVP, Vorwärts Tirol und FPÖ eine deutliche Mehrheit im Tiroler Landtag vorhanden ist.

Pin It on Pinterest