ÖVP steht für Bonzentum: Bonzengehälter, Bonzenpensionen und Bonzenorden. Die Tiroler Grünen sind nun Teil des Systems-Platter-ÖVP.

Für FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Markus Abwerzger sind die kolportierten Maßnahmen bezüglich der Überprüfung und der Kontrolle von Politikergehältern nur ein Tropfen auf den heißen Stein: „Das Grundproblem in Tirol ist und bleibt das System ÖVP. LH Günther Platter ist vollkommen unglaubwürdig in seinen Aussagen“, so Mag. Abwerzger, der effektive Maßnahmen fordert: „Die engen Verknüpfungen zwischen den schwarzen Kammern in Tirol, den ÖVP-Ortskaisern, den landeseigenen Gesellschaften und der Landespolitik sind das Kernproblem der ÖVP.“ Für den FPÖ-Landeschef steht fest: „Die einstige Oppositionspartei die Grünen sind nun Teil des Systems, sie sind die willfährigen und eher einfältigen Ministranten von LH Günther Platter, und den ÖVP-Bünden“, so Mag. Abwerzger weiter. Er verweist auf die Haltung der FPÖ: „Es braucht Transparenz und die einzige Lösung für Tirol ist, dass die engen Verknüpfungen innerhalb des Systems-Platter-ÖVP zerschlagen werden.“ Er fügt abschließend hinzu: „Die ÖVP steht für Bonzentum. Bonzengehälter, Bonzenpensionen und Bonzenorden.“

Pin It on Pinterest