Imster Funktionär, der mit seinem unangemessenen Facebookposting für Aufsehen sorgte, wurde heute aus der Partei ausgeschlossen

Hartes Durchgreifen kündigt FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger in der Tiroler FPÖ an. Anlass ist das jüngste Facebookposting eines Funktionärs aus dem Bezirk Imst, der am vergangenen 20. April unangemessene Inhalte gepostet hat: „Derartige Äußerungen und Bekundungen haben in der FPÖ keinen Platz, daher habe ich als Landesparteiobmann sofort den betroffenen Funktionär aus der Partei ausgeschlossen.“

Pin It on Pinterest