FPÖ verweist auf den wichtigen gesellschaftlichen Auftrag, den die Angehörigen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien in den Gemeinden erfüllen.

FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger gratuliert in einer Aussendung dem Tiroler Landeskommandanten Fritz Tiefenthaler und den Mitgliedern der Bundesleitung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien zu den jüngsten Wahlen: „Die Tiroler FPÖ weiß um die große Bedeutung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien in gesellschaftlicher Hinsicht für das Land Tirol“, so Abwerzger, der darauf verweist, dass die Wahlen zeigten, dass „große Geschlossenheit besteht.“

Er verweist auf das Engagement der Angehörigen in den Gemeinden: „Angefangen von der Pflege historischen Kulturgutes bis zu sozialen Projekten in den Gemeinden, alle diese Initiativen wären ohne die Kompanien nicht denkbar, das Ehrenamt ist für ein hohes schützenswertes Gut, daher gilt den Mitgliedern der Bundesleitung und allen Angehörigen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien unser aufrichtiger Dank.“

Pin It on Pinterest