FPÖ-Landesparteiobmann kündigt an, dass die FPÖ-Fraktion die Fragen der Seilbahngrundsätze und die Entwicklung des Tourismus in Tirol zum Thema der Aktuellen Stunde im Novemberlandtag machen wird.

Da die FPÖ-Fraktion im Tiroler Landtag bei der kommenden Landtagssitzung im November das Vorschlagsrecht für das Thema der Aktuellen Stunde haben wird, kündigt FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Abwerzger in einer Aussendung an, dass die Thematiken Seilbahngrundsätze und die Entwicklung des Tourismus in Tirol vorgegeben werden: „Es kann ja nicht sein, dass essentielle Zukunftsthemen für die Tiroler Bevölkerung nur im stillen Kämmerlein der Regierung gefasst werden“, so Mag. Abwerzger, der wiederholt einen öffentlichen Diskurs einfordert: „Es geht um den wichtigsten Wirtschaftszweig in Tirol, nämlich um den Tourismus, da braucht es einen breiten Dialog“, führt der Tiroler FPÖ-Chef aus. „Es darf nicht sein, dass die schwarz-grüne Regierung und Umweltlobbyisten wie der Alpenverein, derart wichtige Zukunftsfragen alleine erstellen, die sämtliche Bereiche umfassen, vom Naturschutz bis eben zur Entwicklung des Tourismus im Bundesland Tirol“, konkretisiert Mag. Abwerzger.

Pin It on Pinterest