FPÖ-Landesparteiobmann ortet bei „Regionalen Strukturplan Gesundheit 2025“ einige Fragezeichen.

Beim „Regionalen Strukturplan Gesundheit 2025“ ortet FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger einige Fragezeichen: „Fakt ist, dass die Lungenheilkunde in Natters einen guten Ruf hat, daher müssen die geplanten Umstrukturierungen im Gesamtpaket genau analysiert werden“, führt Mag. Abwerzger aus. „Finanzielle Einsparungen sind sicherlich positiv zu sehen, sie dürfen nur nicht zu Lasten der Versorgungsqualität der Patientinnen und Patienten gehen“, erläutert der FPÖ-Landesparteiobmann, der anmerkt „Reformen der schwarz-grünen Landesregierung sind vorerst immer mit Vorsicht zu betrachten.“

Pin It on Pinterest