FPÖ-Landesparteiobmann verweist auf die Unterstützung der Freiheitlichen Partei für die jüngsten Verkehrsmaßnahmen von Platter.

Für FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger wäre es wichtig, dass LH Günther Platter am geplanten Verkehrsgipfel in Berlin teilnimmt: „Eine Nichtteilnahme würde für unnötige Diskussionen sorgen und würde wohl die Rolle Tirols schwächen“, führt Mag. Abwerzger aus.

Er verweist darauf, dass Platter die Unterstützung der FPÖ in der Transitfrage hat: „Die jüngsten Maßnahmen werden von uns hundertprozentig unterstützt, wie wohl auch von den meisten anderen Fraktionen im Tiroler Landtag.“

Der FPÖ-Landesparteiobmann abschließend: „Die Tiroler Bevölkerung benötigt unser aller Engagement in der essentiellen Transitfrage.“

Pin It on Pinterest