Tirols FPÖ-Obmann verweist auf Schreiben von Tirols Ärztekammerpräsidenten Dr. Wechselberger an niedergelassene
Ärzte in Tirol.


Das Schreiben des Tiroler Ärztekammerpräsidenten Dr. Artur Wechselberger an die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Tirol beweist für Tiroler FPÖ- Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger das Totalfiasko der Tiroler Landesregierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie: „Wenn Dr. Wechselberger davon spricht, dass untaugliche Masken in China bestellt wurden, daher die Ärztinnen und Ärzte nicht ausreichend geschützt werden konnten, dann spricht das Bände“, hält Mag. Abwerzger fest.
Der FPÖ-Landesparteiobmann erinnert an seine Kritik am Agieren der Landessanitätsdirektion: „Hier ist echte Aufklärung gefordert, derartiger Dilettantismus in Zeiten der größten Katastrophe, die Tirol nach dem Zweiten Weltkrieg erlebt hat, darf nicht ohne Konsequenzen bleiben.“

Pin It on Pinterest