Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann verweist auf Wichtigkeit der Südtiroler für die Nord- und Osttiroler Wirtschaft.

Einen dringenden Appell an die Bundes- und Landesregierung richtet der Tiroler FPÖLandesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger in einer Aussendung: „Die Grenzen zu Südtirol sollten sofort geöffnet werden, denn die Nord- und Osttiroler Wirtschaft ist extrem von Südtirol wirtschaftlich stark abhängig“, erläutert der Tiroler FPÖ-Obmann.

„Die Europaregion darf in diesen Zeiten nicht vergessen werden, es ist kein Verbund, welcher nur zu guten Zeiten gilt, sondern eben auch in der Krise“, so der Tiroler FPÖChef, der darauf verweist, dass in Südtirol – so gut wie keine – Neuinfektionen zu verzeichnen sind. „Man darf die Südtirolerinnen und Südtiroler nicht länger wie zu Beginn der Pandemie behandeln.“

Pin It on Pinterest