FPÖ begrüßt Außenstelle der Mannsbilder in Reutte

Der Männerberatungsverein Mannsbilder hat nun endlich in Reutte eine Außenstelle eröffnet. Mit Hilfe einer Aufschubfinanzierung des Lions Club konnte der Anfang gemacht werden. Die FPÖ freut sich, dass ihre politische Vorarbeit Früchte trägt.

Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger ist froh, dass das Außerfern nun kein weißer Fleck mehr für die Mannsbilder ist. „Die Arbeit der Mannsbilder ist unglaublich wertvoll. Gerade in Zeiten, in denen uns die Regierung wieder daheim einsperren will, sind familiäre Spannungen vorprogrammiert, was die Tätigkeit der Mannsbilder besonders wichtig macht. Schade ist jedoch, dass es die Landesregierung nicht geschafft hat, trotz mehrmaliger Anträge unsererseits dies in Umsetzung zu bringen, sondern der Impuls dafür aus der Zivilgesellschaft kommen musste“, so Abwerzger.

Der freiheitliche Bezirksobmann im Außerfern, Fabian Walch, BA MA, schlägt in dieselbe Kerbe. „Vonseiten der Landesregierung wird das Außerfern sehr stiefmütterlich behandelt. Wir sind daher umso glücklicher, dass dies nun auch ohne Politik realisiert werden konnte. Die Mannsbilder stellen einen großen sozialen Mehrwert für den Bezirk da“, so Walch abschließend.

Pin It on Pinterest