fbpx

„Nur, weil ein Sachverhalt strafrechtlich nicht zu beanstanden ist, muss er nicht automatisch sauber sein.“

Tiroler FPÖ erwartet sich weitere Aufklärung in der Causa HG Lab Truck durch den Landesrechnungshof. „Das Strafrecht ist nicht der einzige Maßstab in der Politik und bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen. Nur, weil ein Sachverhalt strafrechtlich nicht zu...

mehr lesen

„Die grüne Anti-Dieselprivilegs-Politik geht zu Lasten der Tiroler Pendlerinnen und Pendler.“

Der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann verweist auf einen Antrag der FPÖ im Tiroler Landtag bzgl. Studie zu Auswirkungen des Wegfalls des Dieselprivilegs auf Pendlerinnen und Pendler. „545.000 Lkw-Fahrten sind keine ausreichende Basis für eine Studie, warum Lkw über den...

mehr lesen

„Kitzloch-Bashing muss endlich ein Ende haben, denn auch in anderen Gastronomiebetreiben werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv getestet.“

FPÖ-Bundesrat Christoph Steiner ortet auch massive Scheinheiligkeit innerhalb der ÖVP und des Wirtschaftsbundes. Für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger braucht es ein mediales und politisches Abrüsten gegenüber den Betreibern des...

mehr lesen

Abwerzger: „Wir warten bezüglich den Transitzahlen den kommenden Sommer ab, sollte keine Besserung eintreten dann fassen wir eine Blockade der Brennerautobahn ins Auge.“

Für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann muss sich die Tiroler Bevölkerung gegen den Transit wehren, denn die schwarz-grüne Landesregierung hat versagt und politisch kapituliert. Die wiederholten Meldungen um neuerliche Maßnahmen gegen den Lkw-Transit in Tirol nimmt der...

mehr lesen

Abwerzger: „Pandemiebestimmungen für Silvester müssen noch vor Weihnachten fixiert werden und nicht erst am 1. Jänner 2022.“

Tiroler FPÖ kritisiert schwarz-grüne Show- und Ankündigungspolitik scharf. Klarheiten und keine Ankündigungen erwartet sich der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Abwerzger in Bezug auf allfällige Lockerungen zu den Neujahresfeierlichkeiten in Österreich:...

mehr lesen

Abwerzger: „Jetzt die Impfpflicht einzuführen, ist nicht nur verfassungsrechtlich mehr als bedenklich, sondern auch ein Brandbeschleuniger, was die Spaltung der Gesellschaft betrifft

Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann bestätigt konstruktives Gespräch mit LH Platter und fordert offene Diskussion ohne Maulkorberlässe. In einer Aussendung bestätigt der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Abwerzger das heute publik gemachte Gespräch mit dem...

mehr lesen

Abwerzger: „Es darf keinen Millimeter Platz für Gewalt geben, denn Freiheit und Demokratie sind friedlich. Wer Gewalt will, ist ein klarer< Antidemokrat.“

Der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann verurteilt medial bekanntgewordenen Morddrohungen gegenüber Mitgliedern der Tiroler Landesregierung auf das Schärfste. Die medial bekanntgewordenen Morddrohungen gegenüber Mitgliedern der Tiroler Landesregierung verurteil der Tiroler...

mehr lesen

Pin It on Pinterest