Abwerzger: „Platters-Corona-Punktuation ist ein Kniefall vor ÖVP-Kanzler und seiner Chaos-Truppe, das haben sich die Tirolerinnen und Tiroler nicht verdient.“

Für den FPÖ-Landesparteiobmann ist die Reisewarnung der schwarz-grünen Bundesregierung ein Anschlag auf die Tiroler Bevölkerung. „Was haben Angela Merkel, Markus Söder und Sebastian Kurz gemeinsam, allesamt verhängten Reisewarnungen gegenüber Tirol“, stellt der...

mehr lesen

Abwerzger: „Die ÖVP hat die Bevölkerung im Stich gelassen, nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie.“

Tiroler FPÖ kritisiert doppeltes Spiel der Schwarzen. Zangerl und Walser sind parteipolitische Lohndiener von Kurz und Platter, und sollen sich nicht als ahnungslose Corona-Maßnahmen Kritiker aufspielen. Scharfe Kritik an der ÖVP übt der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann...

mehr lesen

Abwerzger: „Auf Gemeindeebene müssen alle Fraktionen, die die entsprechende Zustimmung bei der Wahl erhalten haben, in der Stadtregierung vertreten sein.“

FPÖ-Landesparteiobmann kontert den politischen Rülpsern des Neos-Klubobmannes Oberhofer, sämtliche Mitglieder des Stadtsenats, also der Bürgermeister, die Bürgermeister-Stellvertreter sowie die Stadträte müssen zwingend mit einer Amtsführung betraut werden, wie es...

mehr lesen

Abwerzger & Federspiel: „Tirols SPÖ-Chef Dr. Dornauer muss sich vom linksextremen Narrensaum der SPÖ sofort trennen, ebenso Bürgermeister Willi von seinem gewaltbereiten grünen Straßenmob.“

Gestrige Anarchiedemo in Innsbruck muss politische Folgen haben. Tiroler FPÖ dankt der Exekutive für das sorgfältige und kontrollierte Einschreiten kündigt aber zugleich parlamentarische Anfrage an Innenminister Nehammer an, warum gestrige Demonstration nicht im...

mehr lesen

Abwerzger: „Versammlungsverbot für die FPÖ durch ÖVP Innenminister Nehammer ist größter Politskandal der II Republik, und wird massive Folgen haben, denn die Bevölkerung wehrt sich gegen eine ÖVP-Diktatur.“

Für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann sind ÖVP Bundeskanzler Kurz und Nehammer Demokratie-Gefährder. Tiroler FPÖ denkt über eigene Versammlung gegen den unzumutbaren und wissenschaftlich unverhältnismäßigen Corona-Terror der schwarz-grünen Bundesregierung nach. „Die...

mehr lesen

Abwerzger: „Mit heutigem Tag sind die Senioren- und Pflegeheime in der Steiermark und in Kärnten bereits durchgeimpft, in Tirol sind wir meilenweit davon entfernt.“

Für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann braucht es endlich genügend Impfstoff für vulnerable Personen, und das Gesundheits-und Pflegepersonal, die sich freiwillig impfen lassen wollen. „Jeder verlorene Tag, ist ein Tag zu viel“, so äußert sich der Tiroler...

mehr lesen

Pin It on Pinterest