fbpx

„Das Land Tirol als Eigentümer des Eduard-Wallnöfer-Platzes muss sich auf die Seite der lärmbelästigten Anrainer stellen, und es braucht eine Neugestaltung des Platzes.“

Innsbrucks FPÖ-Klubobfrau Dengg, seit mehr als 40 Jahren wohnhaft am Landhausplatz, fordert Skater-Verbot und ständiges Securitypersonal gegen Drogendealer. Eine umgehende Neugestaltung des Eduard-Wallnöfer-Platzes fordert der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg....

„Im Innsbrucker Gemeinderat müssen alle Fraktionen, die die entsprechende Zustimmung bei der Wahl erhalten haben, in der Stadtregierung vertreten sein.“

FPÖ-Landesparteiobmann erinnert Neos Klubobmann Oberhofer daran, dass seine Fraktion im Tiroler Landtag einen Klubstatus besitzt, obwohl nur 2 Mandatare vorhanden sind, da könnte man viel Steuergeld einsparen. „Runter mit ideologischen Scheuklappen, diese haben in der...

Pin It on Pinterest