fbpx

Abwerzger: „Im Innsbrucker Gemeinderat müssen alle Fraktionen, die die entsprechende Zustimmung bei der Wahl erhalten haben, in der Stadtregierung vertreten sein.“

FPÖ-Landesparteiobmann erinnert Neos Klubobmann Oberhofer daran, dass seine Fraktion im Tiroler Landtag einen Klubstatus besitzt, obwohl nur 2 Mandatare vorhanden sind, da könnte man viel Steuergeld einsparen. „Runter mit ideologischen Scheuklappen, diese haben in der...

Abwerzger: „Es gibt nicht nur eine bürgerliche Mehrheit im Stadtparlament, sondern den gemeinsamen Willen der meisten Fraktionen – bis auf die Grünen – für die Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt zu arbeiten.“

Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann appelliert an grünen Innsbrucker Bürgermeister, seinen Platz frei zu machen, damit dievernünftigen Kräfte in der Stadt endlich arbeiten können. Erfreut über die Reaktion der anderen Fraktionen im Innsbrucker Gemeinderat auf den...

Abwerzger: „Auf Gemeindeebene müssen alle Fraktionen, die die entsprechende Zustimmung bei der Wahl erhalten haben, in der Stadtregierung vertreten sein.“

FPÖ-Landesparteiobmann kontert den politischen Rülpsern des Neos-Klubobmannes Oberhofer, sämtliche Mitglieder des Stadtsenats, also der Bürgermeister, die Bürgermeister-Stellvertreter sowie die Stadträte müssen zwingend mit einer Amtsführung betraut werden, wie es...

Abwerzger: „Die heutige Wahl von Stadtrat Lassenberger zum 1. Vizebürgermeister in Innsbruck beweist, dass es eine bürgerliche Mehrheit trotz grünem Bürgermeister im Gemeinderat gibt.“

Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann fordert Amtsführung für die 2 FPÖ-Stadtsenatsmitglieder. Herzliche Glückwünsche übermittelt der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger dem neugewählten 1. Vizebürgermeister der Tiroler Landeshauptstadt, Markus...

Abwerzger: „Müssen die Gemeinden einen Gemeindewaldaufseher bestellen und finanzieren, der eigentlich die Einhaltung von Landesgesetzen kontrolliert?“

Der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann hält fest, dass nicht alles die Gemeinden machen müssen, und gegenteilig, nicht alles das Land, da könnte man im Rahmen eines föderalen und kommunalen Rechtskonventes, neue moderne und finanzsparende Regeln aufstellen. Den Streit...

Pin It on Pinterest