„Fordere die sofortige Beschlagnahme der getöteten Tiere in Kaisers durch die Staatsanwaltschaft, und externe Untersuchung auf allfällige TBC Erkrankung“

FPÖ fordert wiederholt den sofortigen Rücktritt des Landesveterinärs Dr. Kössler, und Aufklärung über die Rolle von LHStv. Geisler. Der Abschuss von 33 Stück Rotwild am Wildgatter in der Gemeinde Kaisers im Bezirk Reutte muss für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO...

Pin It on Pinterest