fbpx

„Platter soll Farbe bekennen und Luegtunnel umsetzen, denn in Österreich bestimmt und entscheidet immer noch die Politik.“

Der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann ortet reines ÖVP-Vorwahlgeplänkel. Die andauernde Diskussion um die Zukunft der Luegbrücke und eine alternative Tunnellösung beweist für den Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger, dass die ÖVP die Bevölkerung...

„Solange die Grünen NGO-Politik betreiben, anstatt sich für die Anliegen der Tiroler Bevölkerung einzusetzen, haben sie nichts in der Regierung zu suchen.“

Der Forderung des grünen Klubobmannes Mag. Mair nach Windräderanlagen zur Energiegewinnung in Tirol erteilt der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann eine klare Abfuhr. Erfreut zeigt sich der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger über die Rückkehr des...

„Das Land Tirol als Eigentümer des Eduard-Wallnöfer-Platzes muss sich auf die Seite der lärmbelästigten Anrainer stellen, und es braucht eine Neugestaltung des Platzes.“

Innsbrucks FPÖ-Klubobfrau Dengg, seit mehr als 40 Jahren wohnhaft am Landhausplatz, fordert Skater-Verbot und ständiges Securitypersonal gegen Drogendealer. Eine umgehende Neugestaltung des Eduard-Wallnöfer-Platzes fordert der Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg....

„Heuchlerisches Spiel der ÖVP bzgl. dem Umgang mit großen Beutegreifern in Tirol muss endlich beendet werden.“

Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann verweist auf Koalitionsabkommen der ÖVP und den Grünen auf Landesebene, denn im Koalitionsabkommen 2013 stand ausdrücklich der Schutz von Bär und Wolf in Tirol im Fokus. „Ein heuchlerisches Spiel“ ortet der Tiroler FPÖ Obmann KO LAbg....

Pin It on Pinterest