„Die Koppelung von Listen im Vorfeld von Urnengängen ist ein Relikt der Tiroler-ÖVP-alt und dient allein dem Machterhalt der Platter-Volkspartei.“

Stadtparteiobmann und Stadtrat Rudi Federspiel kündigt an, dass sich die FPÖ-Fraktion im Gemeinderat heute bei den Novellen des Innsbrucker Stadtrechts und der Wahlordnung der Stimme enthalten wird. Die Diskussion um die Novellen des Innsbrucker Stadtrechts und der...

Pin It on Pinterest