fbpx

„Ein Wahltag mit einem lachenden und einem weinenden Auge.“

Für den Tiroler FPÖ-Obmann wurde das Ziel von hundert Gemeinderäten gehalten, trotz trauriger Verluste in Städten und Gemeinden über 5000 Einwohner. „Der heutige Wahlsonntag in den Tiroler Kommunen war ein Tag mit einem freudigen und einem weinenden Auge“, so...

„Grüner pseudohumanitärer Irrsinn – Tirol ist sicherlich nicht der geeignete Ort für Flüchtlinge aus Afghanistan!“

Tiroler FPÖ erteilt den Zuwanderungsphantasien des grünen Innsbrucker Bürgermeisters Willi eine Abfuhr, denn jegliche Zuwanderung aus kulturfremden Regionen birgt große Gefahren. „Als grünen pseudohumanitären Irrsinn“, kommentieren Tirols FPÖ-Landesparteiobmann KO...

Pin It on Pinterest